Katzenfreiheit
- Startseite
- Über uns
- Kontakt
- Links
Vermittlung
- Infos
- Kitten
- Katzen
- Kater
Bilder und Videos
- Bilder
- Videos
- TSEZ
Helfen
- Spenden
- Katzenpate werden
- Notfälle
Facebook
Katzenfreiheit
auf Facebook

Spenden
Vielen Dank, dass Sie darüber nachdenken, unsere Arbeit durch eine Spende zu unterstützen.

Geldspende
Mit einer Geldspende unterstützen Sie die Versorgung der vorhandenen Katzen in unserer Pflegestelle. Geldspenden werden vor Allem benötigt, um die enormen Tierarztkosten stemmen zu können. Die größten Kosten entstehen durch ausgesetzte und häufig mutterlose Katzenwelpen, die meistens krank sind und von uns mit der Hand ausgezogen werden. Solche Kätzchen brauchen manchmal kurzfristig eine tierärztliche Behandlung, für die unbedingt ausreichend Geld vorhanden sein muss.

Falls Sie uns eine Geldspende zukommen lassen möchten, können Sie dies durch eine Überweisung auf unser Konto bei der Hümmlinger Volksbank tun. Alternativ akzeptieren wir auch Spenden über PayPal. Besten Dank im Voraus!

IBAN: DE67 2806 9381 0031 0859 02
PayPal: spenden@katzenfreiheit.de

Hinweis: Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.

Sachspende
Mit einer Sachspende helfen Sie uns bei der Grundversorgung der vorhandenen Katzen in unserer Pflegestelle. Einige Dinge, die wir immer gebrauchen können, sind zum Beispiel Katzenstreu, Dosenfutter oder Trockenfutter. Wir akzeptieren aber generell alles, worüber sich eine Katze freuen würde, wie zum Beispiel auch Decken, Körbe oder Leckerlis. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Sachspende zukommen lassen würden.

Katzenfreiheit
Liska Lohmann
Nordstr. 15
26901 Rastdorf